· 

Mitteilung über CORONA-Bestattungen

Mitteilung der Luzerner Kantonsspital

Infolge der raschen Ausbreitung des Coronavirus und der noch nicht abschätzbaren Welle von schwer erkrankten Patientinnen und Patienten in den Kliniken und Spitälern im Kanton Luzern müssen wir mit einer stark steigenden Anzahl von Verstorbenen rechnen.

Wenn nun im Spital ein Patient oder eine Patientin muslimischen Glaubens sterben würde, könnte an den Standorten des Luzerner Kantonsspitals aufgrund der Notsituation leider kein Abschied im grösseren Rahmen erfolgen. 

Informationen zu Leichnam-Transporten in die Heimatländer

Nach neuesten Meldungen sind praktisch keine Leichnam-Transporte in die Heimatländer der Verstorbenen mehr möglich (ausgenommen die Türkei). Die Familienangehörigen aus der Schweiz könnten theoretisch reisen, müssen aber im Zielland mindestens 14 Tage in der Quarantäne verbringen.

Link zu Informationen seitens Türkische Islamische Stiftung

Übergangslösung

In Absprache mit den Angehörigen muss die verstorbene Person deshalb möglichst rasch hier in der Schweiz begraben werden.

Wichtigste Massnahmen sind:

  • Hygienemassnahmen einhalten
  • Aufbahrung von Covid19-Verstorbenen ist nur mit geschlossenem Sargdeckel möglich
  • Särge mit Covid19-Verstorbenen können nach Bedarf speziell gekennzeichnet werden
  • Das Tragen von Särgen zum Grab ist nicht möglich
  • Das Absenken mit Seilen durch die Angehörigen ist nicht möglich
  • Beerdigungen dürfen nur im engsten Familienkreis (direkte Blutsverwandte) besucht werden
  • Abdankungsfeiern sind verboten

Friedhof Stadt Luzern

Musliminnen und Muslime von sieben Gemeinden des Kantons Luzern (Dierikon, Ebikon, Emmen, Kriens, Luzern, Root und Rothenburg) können sich im Friedhof Friedental in Luzern bestatten lassen.

Infolge der momentanen Situation finden Anmeldungen eines Todesfalles nur noch telefonisch statt. Das Friedhofs-Büro ist erreichbar unter 041 240 09 67.

Aktuelle Infos werden auf der Homepage publiziert.

Andere Friedhöfe im Kanton LuzernAndere Friedhöfe im Kanton Luzern

Bitte melden Sie sich bei der Wohnsitzgemeinde verstorbener Person für genaue Anweisungen.


Liebe Gemeinde, wir befinden uns in einer schweren Situation. Besten Dank für Eure wertvolle Mitarbeit und das Einhalten der neuen Regeln. Möge Allah uns allen helfen.

Gerne steht unser IGL-Team unter info@igl-luzern.ch Euch bei Fragen oder Anliegen zur Verfügung.

 

Islamische Gemeinde Luzern IGL

Kommentar schreiben

Kommentare: 0